b_200_150_16777215_00_images_stories_grafiken_aktuelles_NdoD-TdoD_XXXV_2018_k-Werk-XXXV_Nachaufnahme_2.JPGAm kommenden Sonntag 9. Sept. findet zum 25. Mal der bundesweite „Tag des offenen Denkmals“ statt. Auch wir sind wieder mit dabei. Als einziger Teilnehmer in Ulm bieten wir eine einmalige Zusatzveranstaltung an!

Am Vorabend, also Samstag 8.9., findet im Fort Oberer Eselsberg – Nebenwerk die „Nacht des offenen Denkmals“ statt. Die Gewölbe und Gänge werden durch Kerzenlicht „romantisch“ in Szene gesetzt. Die Besucher können die Anlage

zwischen 19:00 – 23:00 Uhr auf eigene Faust oder bei einer regelmäßigen Führungen erkunden! Angeboten werden Getränke und ein kleiner Imbiss.

Am „Tag des offenen Denkmals“, Sonntag 9.9. (10:00 – 17:00 Uhr), ist die Besichtigung nur durch Führungen möglich. Zusätzlich, zu Getränken/Imbiss, werden Kaffee und Kuchen angeboten.

Das Aussenfort wurde in der vorletzten Ausbaustufe der Bundes- bzw. Reichsfestung von 1883 bis 1887 gebaut. Das vollständige Festungswerk wurde nach dem Biehler-schen Einheitsforts gebaut und ist eine wahre Rarität in der BRD! Es wurde aus Ziegelsteinen gebaut und in das Gelände „versenkt“. Dadurch konnte es durch den Angreifer erst spät entdeckt und sehr schwer „unter Beschuss“ genommen werden. Typisch, neben dem einheitlichen Grundriss, ist auch der hohe Anteil an Erdwällen – auf freistehende Mauern wurde überwiegend verzichtet.

Die Anlage gehört dem Land Baden Württemberg. Sie wird seit 2009 in verschiedenen größeren Arbeitsaktionen, und nahezu wöchentlich durch unsere Mitglieder „in Schuss gehalten“. Demnächst soll ein großer Mauerschaden durch das Land repariert werden.

Die Anfahrt / Lage:
- ÖPNV: Bushaltestelle „Uni West“ der Buslinien 3 und 5
- Pkw über die „Albert-Einstein-Allee“ -> „Manfred-Börner-Str.“ -> Richtung Oberberghof
Beide Wege werden ausgeschildert!

Die Besichtigung / Führung ist kostenfrei. Spenden werden für die Erhaltung der Festungsanlagen verwendet!

Hier finden Sie das bundesweite Programm und hier das für Ulm.

 

b_200_150_16777215_00_images_stories_grafiken_aktuelles_NdoD-TdoD_XXXV_2018_k-Werk-XXXV_Nachaufnahme_1.jpgb_200_150_16777215_00_images_stories_grafiken_aktuelles_NdoD-TdoD_XXXV_2018_k-Werk_XXXV__MEGA_Vorbereitungen__16-06-2010_004.jpgb_200_150_16777215_00_images_stories_grafiken_aktuelles_NdoD-TdoD_XXXV_2018_k-Werk_XXXV__MEGA_Vorbereitungen__16-06-2010_009.jpg