Neuer Internet-Auftritt

Lieber Gast, Festungs-Freund(in) und Mitglied ;-)
Wie Sie sicher bemerkt haben, hat sich unser Internet-Auftritt seit heute ein wenig geändert.

Trotz sorgfältiger Testläufe kann es hier und da sein, dass noch nicht alles "rund-läuft" oder gewisse Funktionen noch nicht fertig gestellt sind.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir das nur Schritt für Schritt überprüfen und anpassen können.
Zuletzt wird die Festungskarte auf der Basis von "google-maps" erstellt.

Bestellungen sind unter Angabe der Artikelbezeichnung im Bereich "Publikationen" möglich. Bitte geben Sie im Textfeld die entsprechenden Bezeichnungen an. Der Versand ist ab 20,00€ Warenwert kostenfrei.

Freundliche Grüße, ihr Förderkreis Bundesfestung Ulm

PS: Mitglieder können sich derzeit noch nicht in das Forum einloggen, da dieses noch nicht freigegeben ist.

8. Tag der Festung - Rückblick

Weiterlesen ...

Eines vorweg: Der Rückblick des "8. Tag der Festung" vom vergangenen Sonntag fällt durchweg positiv aus! In diesem Jahr hatten sich wieder zahlreiche Nutzer aus verschiedenen Festungswerken ins Zeug gelegt und ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Den ehrenamtlichen Mitgliedern der 17 Vereine ist es zu verdanken, dass an insgesamt 16 Stationen etwas zu erleben war.

 

Contregarde der Unteren Donaubastion - Freilegungen

Weiterlesen ...

Im Zusammenhang mit der Erweiterung der Bethesta-Kllinik, wurden auf der Baustelle am "Zollernring" in den vergangenen ca. 4 Wochen folgende Festungsbauwerke des Werk XXIII freigelegt: Die bogenförmige Escarpen- und Staumauer - mit der der Wasserstand im Graben reguliert werden konnte - sowie das Blockhaus. Die ersten Hinweise durch uns auf das Vorhanden sein, stammen aus dem Jahr 2008.

Das alles machen WIR - und mehr ...

Weiterlesen ...

Dem aufmerksamen Leser ist es längst aufgefallen: Der Förderkreis arbeitet schon längst nicht mehr „nur“ jeden Samstag im Festungsmuseum Fort Oberer Kuhberg, sondern gleichzeitig bzw. in Sonderaktionen unter der Woche, am Erhalt der Festung. Dies ist möglich, weil wir zahlreiche, sehr motivierte Mitglieder haben, die im Team viel Spaß am aktiven Denkmalschutz haben!

Bericht der Jahreshauptversammlung

Weiterlesen ...

Der Jahresbericht des 1. Vorsitzenden Matthias Burger lockte wieder rund 40 Mitglieder in das Festungsmuseum Fort Oberer Kuhberg. Er eröffnete die Versammlung mit guten Zahlen: Die Anzahl der Mitglieder beträgt 310 und die Zahl der ehrenamtlichen Arbeitsstunden erhöhte sich auf über 12.000!