ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
21.11.2021     
Zeit:
11:00
Ort:
Wilhelmsburg - Ulm
Adresse:
Prittwitzstraße 100, 89075 Ulm, Deutschland

wilhelmsburg 2

 

 

Wilhelmsburg Werk XII

Die Führungen durch die Wilhelmsburg finden vorerst wieder nach den Richtlinien bezüglich Infektionsschutz an jedem
3. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr statt und dauern ca. 2 Stunden.
In diesem Werk wird grundsätzlich durch einen Festungsführer geführt – also keine Eigenerkundung möglich. Um die max. Besucherzahl nicht zu überschreiten ist eine Anmeldung obligatorisch und kann über Festnetz 0731/9267738 oder Email (gabriel.hartlieb"ÄDD"t-online.de) erfolgen.

Sonderführungen können für Gruppen bis zur max. gültigen Personenanzahl angefragt werden. (Dazu können Sie folgendes Formular verwenden)

Für alle Touren gilt:
Es gelten die zum jeweiligen Zeitpunkt aktuellen Corona-Bestimmungen wie z.B. Mund-/Nasenschutz, drei Mal „g - geimpft, genesen oder getestet“. Außerdem sollte Namen, Adresse und Telefonnummer zu einer evtl. Rückverfolgung hinterlegt werden. Diese Daten werden verlässlich nach 4 Wochen gelöscht.
Eine Taschenlampe und festes Schuhwerk sind empfehlenswert!!

Die Veranstaltung ist kostenfrei - Spenden für unsere Vereinsarbeit, dem ehrenamtlichen Denkmalschutz, sind gern gesehen.


Info zum Objekt:
Die Wilhelmsburg wurde von 1842 - 1848 gebaut. Das mächtige Gebäude mit seinen rund 570 Räumen ist DAS zetrale Bauwerk in der Bundesfestung Ulm und war mit ca. 6950 Mann belegbar. Zusammen mit der vorgelagerten Wilhelmsfeste bildete sie die "Zitadelle Ulm`s" und diente dem Verteidiger als letzter Rückzugsort.
Auf der Tour erfahren Sie wie die Burg im Verteidigungskonzept eingebunden war, ihre verschiedene Nutzung und die zukünftigen Pläne die derzeit erarbeitet werden.