Als Teil des tag-der-forts findet in Ulm / Neu-Ulm der "Tag der Festung" statt

 

Vorläufige Übersicht der „TdF 2016“ Teilnehmer am So. 5. Juni 2016

  • Obere Donaubastion
    -  Donauschwäbische Zentralmuseum
  • Mittelbastion
    - Sporttauchergruppe Ulm / Neu-Ulm
  • Kienlesbergbastion – Graben der westl. Bergfront
    - Club Aktion
    - Schützengilde
    - Thomas Schuler (Napoleon Experte)
  • Wilhelmsburg
    - BUND, Ulm-Mitte
    - Stadt Ulm, Kulturamt
    - Wibu-Event
    - Förderkreis Bundesfestung Ulm
  • Östliche Bergfront (Prittwitzstr.)
    - Förderkreis Bundesfestung Ulm
  • Obere Gaisenbergbastion
    - Gärtnerei Steinbuch
    - Förderkreis Bundesfestung Ulm
  • Untere Gaisenbergbastion
    - Studentencafe
    - Förderkreis Bundesfestung Ulm
  • Untere Donaubastion + Roter Turm
    - Förderkreis Bundesfestung Ulm
  • Fort Unterer Kuhberg
    - Fanfarenkorps Ulm / Neu-Ulm
    - Freie Waldorfschule am Illerblick
  • Fort Oberer Kuhberg
    - Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg
    - Festungsmuseum, Förderkreis Bundesfestung Ulm
  • Fort Albeck
    - Donauschwäbische Tanz- und Trachtengruppe Ulm
    - Ulmer Festungshonig
    - Übermorgenwelt Ulm
  • Fort Friedrichsau
    - Förderkreis Bundesfestung Ulm (Kinderprogramm)
  • Bastion Fuchsloch (Reste der Bastionärsbefestigung von ca. 1611)
    - Förderkreis Bundesfestung Ulm
  • Stadtgebiet Ulm
    - Auto-Mann (Rundfahrt mit dem "Spatzenbähnle")
    - Thomas Schuler (Napoleon Experte - kostenpflichtige Führung über UNT)
  • Caponniere 6, Glacis NU
    - Musikkapelle Gerlenhofen (Stadt NU, Kulturamt)
    - Puppentheater (Stadt NU, Kulturamt)

Stand 19. März 2016, Änderungen vorbehalten

Weiterlesen ...Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche Vereine / Organisationen zur Teilnahme am "Tag der Festung" angemeldet und das bunte Programm steht. Wie gewohnt, ist für jedes Alter wieder etwas dabei und jeder kann je nach Lust und Interesse seinen Tag planen.Für alle Führungen gilt: Eine Taschenlampe und festes Schuhwerk sind empfehlemswert!! Den Flyer erhalten SIe bei uns oder z.B. im Stadthaus bei der UNT. Online finden Sie ihn hier + hier

An diesem Tag beteiligen sich wieder mehrere Festungsstädte mit vielen Aktionen. Mehr erfahren Sie hier


Hier die Stationen und teilnehmenden Vereine / Nutzer für Ulm / Neu-Ulm in der Übersicht:

 •    Obere Donaubastion
-    Donauschwäbische Zentralmuseum
•    Kienlesbergbastion – Graben der westl. Bergfront
-    Schützengilde
•    Wilhelmsburg
-    Wibu-Event
-    Förderkreis Bundesfestung Ulm
•    Wilhelmsfeste – Werk XVI
-    Bundeswehr
-    Förderkreis Bundesfestung Ulm
•    Oberer Donauturm
-    Pfadfinder „Weiße Rotte“
•    Fort Unterer Kuhberg
-    Fanfarenkorps Ulm / Neu-Ulm
-    Freie Waldortschule am Illerblick
-    NZ Ulmer Bettlhexa
•    Fort Oberer Kuhberg
-    Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg
-    Förderkreis Bundesfestung Ulm
•    Fort Albeck
-    Donauschwäbische Tanz- und Trachtengruppe Ulm
-    Ulmer Festungshonig (steht nicht im Flyer)
-    Förderkreis Bundesfestung Ulm
•    Caponniere 4
-    Die Ateliergemeinschaft Nelson Barracks
•    Caponniere 6 – Glacis Park
-    Musikverein Dettingen/ Iller
-    Barfüßer - Biergarten

 

Der "6. TdF" wird unterstützt von BRAUN ...

Weiterlesen ...

Wir sagen recht herzlichen Dank!!

.

Das Programm

Weiterlesen ...
auf das Bild klicken zum Vergrößern

Programm-Flyer als PDF (6MB) herunterladen...

Werk

Programm

I

Obere Donaubastion

11:00 - 17:00 Donauschwäb. Zentralmuseum geöffnet
14:00 Führung durch das Reduit (Museum) DZM

X

Kienlesbergbastion

10:00 - 17:00 Infos & Führungen Förderkreis Bundesfestung (FBU)
13:00 Führung „Napoleon vor Ulm“ Thomas Schuler

10:00 - 17:00 Snacks & kühle Getränke Club Action

XI

10:00 - 17:00 Bonettkas. & Wurfbatterie geöffnet FBU

XII

Wilhelmsburg

10:00 - 17:00 Ausstellung & Führungen FBU

10:00 - 17:00 Steak, Wurst, Getränke Oldtimerfreunde d. FW

XVI

10:00 - 17:00 Führungen auf Bundeswehrgelände FBU

XVII

10:00 - 17:00 Workshop Erschließungskonzept Wilhelmsburg FBU

XVIII

10:00 - 17:00 Führungen durch Pulvermagazin und Geschossladesystem FBU

XIX

Obere Gaisenbergbastion

10:00 - 13:00 Graben frei zugänglich Blumenhaus Steinbuch

XXV

Roter Turm

10:00 - 17:00 Tag der offenen Tür JKP Donauturm e.V.
10:00 - 17:00 kalte Getränke & Snacks JKP Donauturm e.V.

XXVIII

Weißer Turm

10:00 - 17:00 Tag der offenen Tür Greenpeace Ulm/Neu-Ulm
10:00 - 17:00
Tag der offenen Tür Pfadfinder "Weiße Rotte"
10:00 - 17:00
Grillen Greenpeace Ulm/Neu-Ulm

XXIX

Fort Unterer Kuhberg

10:00 - 17:00 geöffn. Doppelcaponniere Waldorfschule Illerblick

10:00 - 17:00 Bienenschaukasten Waldorfschule am Illerblick
10:00 - 17:00 Tag der offenen Tür Fanfarenkorps Ulm/Neu-Ulm
10:00 - 17:00 Kaffee & Kuchen Fanfarenkorps Ulm/Neu-Ulm

XXXII

Fort Oberer Kuhberg

10:00 - 17:00 Festungsmuseum geöffnet FBU

10:00 - 17:00 Führungen akt. Baustelle & Werkstatt FBU

13:00 - 17:00 Öffnung der KZ-Gedenkstätte DZOK
14:00 + 16:15 Führungen durch KZ-Gedenkstätte DZOK
15:00 Vortrag von Dr. Henning Petershagen DZOK

XXXIX

Fort Albeck

10:00 - 17:00 Infos und Führungen Pfadfinder + D‘Oberländer
13:00 + 15:00 Volkstanz-Aufführung der Jugendgruppe
Donauschwäbische Tanz- und Trachtengruppe Ulm

10:00 - 17:00 Bewirtung Pfadfinder & Trachtenverein D’Oberländer
10:00 - 17:00 Kaffee & Kuchen Don. Tanz- und Trachtengruppe

Cap. 4

Caponnière 4

10:00 - 17:00 Infos und Führungen Förderkreis Bundesfestung

12:00 Matinée „Jazz um 12“ DC JazzLab / Stadt Neu-Ulm

15:00 - 17:00 Ausstellung „Labyrinthe...“ E. Hollmann / Stadt Neu-Ulm

Cap. 6

Caponnière 6

11:00 Sonntagskonzert Musikkapelle Gerlenhofen
14:00 Kasperl und die Gießkanne Kasperltheater Schlabbergosch
15:30 Kasperl auf Bellos Spur Kasperltheater Schlabbergosch

20:30 Serenade brass pur – „Das Feuer Spaniens“

VW 13

Ludwigsvorfeste

10:00 - 17:00 Frühschoppen & zünftige Mahlzeiten & Infos zur Ludwigsvorfeste Mittelalterschänke




Detailliertes Programm mit Erläuterungen
Änderungen vor Ort durch die Teilnehmer oder Irrtümer vorbehalten!
(Stand 2.6. - blau = nicht im Programmflyer enthalten -
nach Redaktionsschluss gemeldet):

Werk I, Obere Donaubastion - Donauschwäbische Zentralmuseum
11:00 - 17:00 Uhr: Museum geöffnet
14 Uhr: Führung durch das Reduit der Oberen Donaubastion. In einem Rundgang erfahren die Besucher Interessantes über seine Geschichte und Nutzung, die aufwendige Sanierung in den Jahren 1995 bis 2000 und seine heutige Nutzung als Museum


W
erk X, Kienlesbergbastion - Club Action
10:00 - 17:00 Uhr: Im malerischen Innenhof der Festung können Sie bei kühlen Getränken und kleinen Snacks eine gemütliche Auszeit nehmen
W
erk X, Kienlesbergbastion - Napoleon-Führung
13:00 Uhr: Führung „Napoleon vor Ulm“ - einen Tag nach der Schlacht von Elchingen ließ Napoleon die Stadt Ulm angreifen und von den Hängen des Kienlesberg herab mit Kanonen beschießen. Die Führung des Napoleon Experten und Buchautors T. Schuler begleitet Sie am Ort des Geschehens auf eine spanende Zeitreise in die Dramatischen Tage vor mehr als 200 Jahren
Werk X, Kienlesbergbastion - Förderkreis Bundesfestung Ulm e. V.
10:00 - 17:00 Uhr: Regelmäßige Führungen (Empfehlung: Taschenlampe und festes Schuhwerk)


Werk XI, Westl. Bergfront - Förderkreis Bundesfestung Ulm e. V.
10:00 - 17:00 Uhr: Gewölbe der Wurfbatterie und Bonnetkasematte geöffnet


Werk XII, Wilhelmsburg - Förderkreis Bundesfestung Ulm e. V.

10:00 - 17:00 Uhr: Regelmäßige Führungen (Empfehlung: Taschenlampe und festes Schuhwerk)
Werk XII, Wilhelmsburg - Fahrzeugfreunde der Ulmer Feuerwehr
10:00 - 17:00 Uhr: Bewirtung in Form von Grillen sowie kühlen Getränken im beeindruckenden Innenhof der Wilhelmsburg


Werk XVI, Bundeswehrgelände - Förderkreis Bundesfestung Ulm e. V.
10:00 - 17:00 Uhr: Regelmäßige Führungen (Empfehlung: Taschenlampe und festes Schuhwerk)


Werk XVII, Anschlusslinie - Förderkreis Bundesfestung Ulm e. V.
10:00 - 17:00 Uhr: Workshop zum Erschließungskonzept der Wilhelmsburg


Werk XVIII, Geschossladesystem + Pulvermagazin - Förderkreis Bundesfestung Ulm e. V.

10:00 - 17:00 Uhr: Regelmäßige Führungen (Empfehlung: Taschenlampe und festes Schuhwerk)


Werk XIX, Obere Gaisenbergbastion - Gärtnerei Steinbuch
10:00-13:00 Uhr, Besichtigung des Firmengeländes im Festungsgraben während der Geschäftszeiten


Werk XXV, Unterer Donauturm - Jugend- u Kulturplattform (JKP) Donauturm e. V.

10:00 - 17:00 Uhr: Informationen zum Gebäude und zur Vereinsarbeit sowie Snacks und kalte Getränke.


Werk XXVIII, Oberer Donauturm - Greenpeace
10:00 - 17:00 Uhr: Veganes Grillen und Vorstellung der Aktionen die die Gruppe durchführt
Werk XXVIII, Oberer Donauturm - Pfadfindergruppe "Weiße Rotte"
10:00 - 17:00 Uhr: Besichtigung der Vereinsräume und Information über die Arbeit der Pfadfinder sowie Bewirtung in Form von Kaltgetränken und Crepès, sowie Kaffe und Kuchen (bis 16.00 Uhr).
10:00 - 17:00 Uhr: Die Gelegenkeit einen Geldbeutel aus Tetra-Packs herzustellen und Besichtigungsmöglichkeit eines Kothe (besondere Zeltform für 5-7 Personen).


Werk XXIX, Fort Unterer Kuhberg - Fanfarencorps

10:00 - 17:00 Uhr: Besichtigung der Räumlichkeiten. Bewirtung in Form von Kaffee und Kuchen im wunderschönen Innenhof des Reduit.
Werk XXIX, Fort Unterer Kuhberg - Waldorfschule Illerblick
10:00 -17:00 Uhr: Doppelcaponniere geöffnet – Bienenschaukasten der Bienen AG
15:00 Uhr: Schulführung (Treffpunkt Pausendach)


Werk XXXII, Fort Oberer Kuhberg - Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg
13:00 Uhr Öffnung der Gedenkstätte: Informationsmöglichkeit für Besucher über die Gedenkstätte
14:00 Uhr 2 Kurzführungen durch die Ausstellung in der ehemaligen Kommandantur
15:00 Uhr Vortrag mit Dr. H. Petershagen: Zur Nutzug des Forts vom Kriegsgefangenenlager 1870/71 bis zur Gaststätte der Nachkriegszeit
16.15 Uhr Sonderführung mit thematischen Vertiefungen durch die Historikerin Edeltraud Aubele
Werk XXXII, Fort Oberer Kuhberg - Förderkreis Bundesfestung Ulm e. V.
11:00 - 17:00 Uhr: Regelmäßige Führungen durch das vereinseigene Festungsmuseum im Bereich aktueller Baustellen und dem Werkstattbereich. Hier können Sie sich vor Ort über den ehrenamtlichen Denkmalsschutz, der seit 1974 durchgeführt wird, informieren (Empfehlung: Taschenlampe und festes Schuhwerk)


Werk XXXIX, Fort Albeck - Trachtengruppe der Donauschwaben
10:00 - 17:00 Uhr: Infomöglichkeit über die Vereinsarbeit sowie Bewirtung in Form von Kaffee, Kuchen und Weinausschank
13:00 Uhr Tanzvorführung der Kinder und Jugendgruppe
15:00 Uhr Tanzvorführung der Kinder und Jugendgruppe
Werk XXXIX, Fort Albeck - Trachtenverein D`Oberländer Ulm
10:00 - 17:00 Uhr: Besichtigung der Vereinsräume und Informationen zur Gruppe. Deftige Bewirtung im Innenhof des Reduit


Caponniere 4 - Stadt Neu-Ulm-Kulturabteilung
12:00 Uhr Jazz um 12 - die Jazz-Matinée auf der Caponniere
15:00 -17:00 UhrDC JazzLab Kunst in der Caponniere, Eduard Hollmann: "Labyrinthe, Repliken…" Ausstellung
Caponniere 4 - Förderkreis Bundesfestung Ulm e. V.
11:00 - 17:00 Uhr: Regelmäßige Führungen (Empfehlung: Taschenlampe und festes Schuhwerk)


Caponniere 6 - Stadt Neu-Ulm-Kulturabteilung
11:00 Uhr: Sonntagskonzert mit der Musikkapelle Gerlenhofen auf der Veranstaltungsbühne
14:00 Uhr: Kasperltheater Schlabbergosch: Kasperl und die Gießkanne (Veranstaltungsbühne)
15:30 Uhr: Kasperltheater Schlabbergosch: Kasperl auf Bellos Spur (Veranstaltungsbühne)
20.30 Uhr Serenade im Rosengarten brasspur (Blasmusik) - "Das Feuer Spaniens" (hinter der Veranstaltungsbühne)


Werk 13, Ludwigsvorfeste
10:00 - 17:00 Uhr: Die Mittelalter Schänke öffnet Ihre Pforten und lädt zum zünftigen Vesper im heimeligen Festungsgewölbe oder im urigen Biergarten. Stündlich werden Führungen durch die Ludwigsvorfeste angeboten


.